Donnerstag, 19. November 2015

Nelvita meets Malou

Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch heute meine neue Malou zeigen. Ich bin nicht so der große Freund von Longpullis, deshalb hier in der kurzen Version.


Und wieder ist mir beim Zuschneiden mein Standardfehler passiert. Aus welchen Gründen auch immer vergesse ich fast immer den Ärmel zu spiegeln. Bei vielen Schnittmustern macht das nichts aus, da die Ärmel symmetrisch sind. Aber hier leider schon. Ich hab dann einfach ein bisschen an den Kurven rumgeschnipselt und es fällt am Ende gar nicht mehr auf. Vielleicht denk ich ja irgendwann mal dran ;)


Ganz besonders gern mag ich ja den Kragen beziehungsweise die Kapuze. Durch den asymmetrischen Schnitt wird sie zu etwas ganz besonderem. Zudem ist sie ein wenig höher geschnitten als andere Krägen. Da kann man glatt auf den Schal verzichten.


Bei der Stoffkombi von hellem Blau zu Schwarz war ich mir zu Anfang sehr unsicher. Bei den ersten Teilen dachte ich mir erst nur "Oh Gott wie schrecklich". Aber das Gesamtbild gefällt mir richtig gut. Zudem gibt der Steppstoff noch ein wenig Struktur. Das Bündchen unten habe ich auch weggelassen.


So viele Bilder... Seid ihr noch da? Und trotzdem möchte ich euch noch zwei Bilder zeigen. Gerade heute beim Wandern geknipst. Mal nicht aufs Genähte fokusiert. Ganz privat, "draußd in de scheena Berg".


In diesem Sinne wünsch ich euch noch einen schönen Abend.

Stoffe gekauft bei:

Geteilt bei:


Kommentare:

  1. Deine Malou ist wunderschön und die Teilung ist eine wunderbare Idee!
    Ich mag den Schnitt auch sehr gerne und nähe ihn immer gekürzt:)
    Wunderschöne Bilder, bei denen man Glatt Fernweh bekomme:)
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  2. Deine Malou ist dir gut gelungen.
    Vielleicht solltest du dir auf jeden Ärmel ein Post-it kleben:
    "Achtung: Ärmel spiegeln"
    Vielleicht hilft das :-)
    LG Brit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta,
      das finde ich eine sehr gute Idee. Werd ich das nächste Mal sicher ausprobieren. Danke für den Tipp.

      Löschen